Herzlich Willkommen!

Die Musikschule Angelbachtal e.V. ermöglicht einem breiten Publikum eine musikalische Ausbildung auf hohem Niveau in Angelbachtal. Sie ist offen für Schüler aller Altersgruppen: Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Neben der Vermittlung von musikalischem Wissen und Fähigkeiten soll vor allem auch Spaß und Freude an der Musik geweckt werden. Das Angebot gliedert sich in verschiedene Formen des Unterrichtes und ist angepaßt an die Möglichkeiten der unterschiedlichen Altersgruppen.


Vorbereitung der neuen Bläserklasse

In den nächsten Wochen laufen einige Aktivitäten zur Vorbereitung der neuen Bläserklasse. Angesprochen sind alle Kinder in der jetzigen 2. Klasse, die im nächsten Jahr ein Blasinstrument lernen wollen. Möglich sind folgende Instrumente: Querflöte, Klarinette, Trompete, Posaune, Waldhorn und Baritonhorn. Am 23. Juni kommen die Lehrer in die Schule und die Schüler der 2. Klassen können die Instrumente ausprobieren. Danach findet am 4. Juli ein Elternabend statt, bei dem alle interessierten Eltern ausführliche Informationen über die Instrumente und über den Ablauf erhalten. Auch hier sind die Instrumentallehrer anwesend, die Kinder können die Instrumente nochmal ausprobieren und ihr Lieblingsinstrument herausfinden.

Im Abschlusskonzert der Sonnenbergschule am 11. Juli stellt Frau Seitz alle Musikaktivitäten in der Grundschule vor. Alle Unentschlossen können sich überzeugen, was in der kurzen Zeit geleistet wird. Der Anmeldeschluss für die neuen Bläserklasse ist der Freitag, 14. Juli. Anmeldungen können in der Sonnenbergschule oder bei Familie Seibel, Bergstraße 12 abgegeben werden. Weitere Informationen und Anmeldung zur Bläserklasse finden Sie hier.

Tag der Instrumente am 2. April 2017

Von Blockflöte bis Blasorchester - wie in den vergangenen Jahren präsentiert sich die Musikschule Angelbachtal e.V. mit einem "Tag der Instrumente" einem breiten Publikum. Unter dem Motto "Musikschule zum Anfassen" lädt die Musikschule in die Sonnenbergschule ein und informiert über ihr Ausbildungsangebot. Das Jugendblasorchester, die Schüler der Musikschule und die Musikaktivitäten der Sonnenbergschule musizieren auf der Bühne der Aula. Gleichzeitig kann man in den Klassenzimmern mit den Musiklehrern sprechen und die verschiedenen Instrumente ausprobieren. Die Besucher erwartet ein abwechslungsreicher Nachmittag bei der Musikschule und ein von den Eltern der Musikschüler gespendetes Kuchenbuffet.

 

 

Zum Anschauen der Fotos einfach auf das nebenstehende Plakat klicken.

Kurse in der Grundstufe - Schnuppern erwünscht

Die Kurse in der Grundstufe beginnen zu festen Termin im Musikschuljahr. Sie können sich aber jederzeit informieren und einen laufenden Kurs zum Schnuppern besuchen. Information bei der Musikschule unter Telefon 679.

Neuer Kurs für die Musikalische Früherziehung

Im Oktober beginnt ein neuer Kurs für die Musikalische Früherziehung. Der Kurs läuft über 1 oder 2 Jahre und richtet sich an Vorschulkinder im Alter von 4 bis 6 Jahren.

 

Die Kurse finden derzeit am Montagnachmittag im Kindergarten Dorfmitte statt. Kinder aus dem Sonnenberg-Kindergarten werden abgeholt und zurückgebracht. Die Zeiten werden zusammen mit den Eltern festgelegt. Für Fragen und weitere Informationen wird die Lehrkraft der Musikschule den Elternabend Ende September besuchen.

Auf den folgenden Seiten finden Sie umfangreiche Informationen über den Verein Musikschule Angelbachtal und sein Angebot.

Gerne beraten wir Sie in allen Fragen zum Musikunterricht und zu Instrumenten. Sprechen Sie die Lehrkräfte oder die Leitung der Musikschule an.