Herzlich Willkommen!

Die Musikschule Angelbachtal e.V. ermöglicht einem breiten Publikum eine musikalische Ausbildung auf hohem Niveau in Angelbachtal. Sie ist offen für Schüler aller Altersgruppen: Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Neben der Vermittlung von musikalischem Wissen und Fähigkeiten soll vor allem auch Spaß und Freude an der Musik geweckt werden. Das Angebot gliedert sich in verschiedene Formen des Unterrichtes und ist angepaßt an die Möglichkeiten der unterschiedlichen Altersgruppen.


Lust auf Klavier - aber kein Instrument?

Unsere Lehrkräfte haben viel Erfahrung mit Anfängern. Es gibt keine Eingangsvoraus-setzungen; Noten lesen, Rhythmus, Pausen - das lernt man alles im Klavierunterricht. Und für wenig Geld können Sie ein Instrument bei der Musikschule leihen.

 

Die Digital-Pianos der neuen Generation bringen viele Vorteile und bieten einen guten Kompromiss für den Einstieg. Der Wechsel auf ein "richtiges" Klavier ist ohne Einschränkung jederzeit möglich. Dieses Angebot gilt auch für Erwachsene, die gerne ein Musikinstrument erlernen wollen! Bei Bedarf kommt der Lehrer auch zu Ihnen nach Hause.

Kurse in der Grundstufe - Schnuppern erwünscht

Die Kurse in der Grundstufe beginnen zu festen Termin im Musikschuljahr. Sie können sich aber jederzeit informieren und einen laufenden Kurs zum Schnuppern besuchen. Information bei der Musikschule unter Telefon 679.

Neue Blockflötenkurse

Nach den Sommerferien beginnt ein neuer Kurs. Alle Interessenten (Eltern und Kinder) treffen sich zum ersten Mal am Montag, den 1. Oktober um 17:30 Uhr in der Bergstraße 12. Bitte bringen Sie evtl. vorhandene Instrumente und Noten mit. Die Blockflöte ist ein ideales Instrument für den Einstieg in die Instrumentalausbildung. Rhythmen- und Notenlernen, Umgang mit einem eigenen Instrument, Üben, Zusammenspiel in der Gruppe, erste Auftritte vor Publikum bereiten den Kindern viel Spaß. Die Blockflöte ist insbesondere als Vorbereitung für die Teilnahme an der Bläserklasse in der Sonnenbergschule geeignet. Die Kurse finden am Montag- bis Mittwochnachmittag in der Bergstraße 12 oder im Haus der Vereine statt. 

 

Das richtige Alter für die musikalische Grundausbildung mit der Blockflöte ist das letzte Kindergartenjahr oder das erste Jahr in der Grundschule. Weitere Informationen erhalten Sie von Frau Seibel (Tel. 679).

Neuer Kurs für die Musikalische Früherziehung

Ab Oktober beginnt ein neuer Kurs für die Musikalische Früherziehung. Der Kurs läuft über 1 oder 2 Jahre und richtet sich an Vorschulkinder im Alter von 4 bis 6 Jahren. Der neue Kurs wird nach Absprache mit den Eltern am Montag- oder am Mittwochnachmittag im Haus der Vereine stattfinden. Kinder aus den Kindergärten Dorfmitte und Sonnenberg werden abgeholt. Der Kurs beginnt in der ersten Oktoberwoche. Die Zeit wird zusammen mit den Eltern festgelegt. Ausführliche Informationen zu den Kursen finden Sie auf unserer Webseite. Für Fragen steht unserer Lehrkraft Frau Seibel (Tel. 679) gerne zur Verfügung. Oder Sie besuchen einfach einen der laufenden Kurse.

Neue Lehrkraft für das Fach Gesang

Mit Annika Brenner konnten wir eine Lehrkraft für das Fach Gesang verpflichten. Frau Brenner hat in Darmstadt Gesang studiert und das Diplomstudium 2015 abgeschlossen. Neben ihren Verpflichtungen als Solistin ist sie als Gesangspädagogin und Leiterin eines Kinder- und Jugendchores tätig. Mit großem Erfolg hat sie sich dem Angelbachtaler Publikum beim Neujahrsempfang 2018 in der Sonnenberghalle vorgestellt.

Auf den folgenden Seiten finden Sie umfangreiche Informationen über den Verein Musikschule Angelbachtal und sein Angebot.

Gerne beraten wir Sie in allen Fragen zum Musikunterricht und zu Instrumenten. Sprechen Sie die Lehrkräfte oder die Leitung der Musikschule an.