Herzlich Willkommen!

Die Musikschule Angelbachtal e.V. ermöglicht einem breiten Publikum eine musikalische Ausbildung auf hohem Niveau in Angelbachtal. Sie ist offen für Schüler aller Altersgruppen: Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Neben der Vermittlung von musikalischem Wissen und Fähigkeiten soll vor allem auch Spaß und Freude an der Musik geweckt werden. Das Angebot gliedert sich in verschiedene Formen des Unterrichtes und ist angepaßt an die Möglichkeiten der unterschiedlichen Altersgruppen.


Tag der Instrumente am Sonntag, 17.4. von 14:00 bis 17:00 Uhr in der Sonnenbergschule

Wie in den vergangenen Jahren wird auch diesem Jahr in der Sonnenbergschule der Tag der Instrumente der Musikschule stattfinden. Musiklehrer und ihre Schüler stellen sich am 17. April von 14:00 bis 17:00 Uhr in der Aula und den angrenzenden Räumen vor. Die Schüler der Musikschule tragen in dieser Zeit Musikstücke vor. Außerdem sind die der Grundschulchor mit Orff-Gruppe und das Jugendblasorchester Angelbachtal vertreten und gestalten ein kurzweiliges musikalisches Nachmittagsprogramm. Für das leibliche Wohl der Gäste ist ebenfalls mit einem großen Kuchenbuffet gesorgt. Informieren Sie sich über das Angebot der Musikschule und lernen Sie unsere Lehrkräfte persönlich kennen. Kommen Sie am 17. April in die Sonnenbergschule!

Neue Kurse in der Grundstufe beginnen im April

Zum Beginn des neuen Musikschulhalbjahres im April starten neue Blockflötenkurse und ein Kurs für die musikalische Früherziehung. Die Kurse werden von Frau Seibel, unserer Lehrkraft für die Kleinen geleitet. Das erste Treffen wird gleich nach den Osterferien stattfinden. Für Fragen und weitere Informationen steht Frau Seibel gerne zur Verfügung (Telefon 679).

Kurse in der Grundstufe - Schnuppern erwünscht

Die Kurse in der Grundstufe beginnen zu festen Termin im Musikschuljahr. Sie können sich aber jederzeit informieren und einen laufenden Kurs zum Schnuppern besuchen. Information bei der Musikschule unter Telefon 679.

Musikalische Früherziehung jetzt im Kindergarten Dorfmitte

Zwei neue Kurse der Musikalischen Früherziehung haben im Oktober begonnen. Die Gruppen treffen sich immer mittwochs um 14:30 Uhr und um 15:30 Uhr im Kindergarten Dorfmitte. Die Kinder aus dem Sonnenberg-Kindergarten holen wir ab und bringen sie auch wieder zurück. Im April beginnt ein neuer Kurs. Zeiten werden noch bekannt gegeben.

Neuer Grundkurs Blockflöte

Die Blockflöte ist ein ideales Instrument für den Einstieg in die Instrumentalausbildung. Rhythmen- und Notenlernen, Umgang mit einem eigenen Instrument, Üben, Zusammenspiel in der Gruppe, erste Auftritte vor Publikum bereiten den Kindern viel Spaß. Die Kurse finden am Montag- und Dienstagnachmittag in der Bergstraße 12 statt. Das richtige Alter für die musikalische Grundausbildung mit der Blockflöte ist das letzte Kindergartenjahr oder das erste Jahr in der Grundschule.

Nach den Osterferien startet ein neuer Kurs. Kommen Sie in den nächsten Wochen zum Schnuppern in den Unterricht in die Bergstraße 12 und informieren Sie sich bei Frau Seibel (Tel. 679). Bitte vorher kurz anrufen und den Termin abstimmen.

Musizieren mit Kleinkindern

Einfache Instrumente wie Klanghölzer, Glöckchen, Rasseln oder Trommeln führen das Kind in die Welt der Klänge. Musizieren mit Kleinkindern betont die musikalische Wechselbeziehung zwischen dem Kind und dem Erwachsenen. Wenn Eltern z.B. etwas vorsingen, so ist dies für ein Kind der stärkste Anreiz zum eigenen Singen. Altersgruppe: Kinder von 1½ bis 3 Jahre.

Derzeit finden keine Kurse statt. Bei ausreichendem Interesse werden wir gerne einen neuen Kurs einrichten. Melden sie sich einfach bei Familie Seibel (Tel. 679).

Auf den folgenden Seiten finden Sie umfangreiche Informationen über den Verein Musikschule Angelbachtal und sein Angebot.

Gerne beraten wir Sie in allen Fragen zum Musikunterricht und zu Instrumenten. Sprechen Sie die Lehrkräfte oder die Leitung der Musikschule an.